Junghunde plus

Ab sofort gibt es ein besonderes Angebot für euch: Ab sofort gibt es ein besonderes Angebot für euch:

Junghunde plus, für alle

  • die mehr wollen
  • denen eine Junghundestunde pro Woche nicht reicht
  • für die noch nicht der richtige Termin dabei war
  • für diejenigen, die mal wieder eine kleine Auffrischung in Sachen Erziehung haben wollen

Es handelt sich um eine klassische Erziehungsstunde, in der alle Hunde und Halter willkommen sind. Das Besondere an diesem Angebot ist, dass ihr nicht an einen festen Kurs gebunden seid, sondern einzelne Termine buchen und euch so euren Kurs selbst zusammenstellen könnt. So ist die Hundeschule auch im Schichtdienst kein Problem mehr.

Buchen kann man die einzelnen Termine ganz unkompliziert über das Anmeldeformular auf der Homepage. Die Stunde kostet 15,- bzw. ein Feld des Fun-Tickets.

Der nächste Termin ist am 01.06. um 15 Uhr

Ich freue mich auf eure Anmeldungen!

SPARGEL

Viele Hunde lieben Spargel. Vor allem Grünspargel enthält viele wichtige Mineralstoffe, die dem Hund gut tun. Spargel liefert wichtige Mineralstoffe, Vitamin C, Carotinoiden und B – Vitamine. ACHTUNG: Spargel wirkt harntreibend, so dass manche Hunde nach dem Verzehr öfter nach draußen müssen.

Es ist viel los im Juni

  • 01.06. 10:30 Uhr Fun-Ticket: Leinenspiele
  • 01.06. 15 Uhr Fun-Ticket: Junghunde plus
  • 06.06. 16:30 Uhr Freispiel
  • 08.06. 10:30 Uhr Fun-Ticket: Tricks
  • 08.06. 15 Uhr Start Junghundekurs
  • 08.06. 17 Uhr Start Benimm Dich Block Rückruf
  • 11.06. 14 Uhr Agi for Kids
  • 12.06. 20 Uhr Vortrag Welpenzeit
  • 13.06. 16:30 Uhr Fun-Ticket: Junghunde plus
  • 15.06. 10:30 Uhr Freispiel
  • 23.06. Krimiwanderung Haltern
  • 26.06. 19:30 Uhr Fun-Ticket: Junghunde plus
  • 27.06. 16:30 Uhr Freispiel
  • 29.06. 10:30 Uhr Fun-Ticket: Tricks
  • 30.06. 13 Uhr Krimiwanderung Ahaus

Lust auf Tricktraining?

Tricktraining bedeutet Spaß für Hund und Mensch und für jeden ist das passende dabei. Dabei wird auf die Wünsche, aber auch die körperlichen Besonderheiten und Talente jedes Teilnehmers eingegangen. So können sich große, kleine, alte, junge und behinderte Hunde mit dem Tricktraining beschäftigen. Von Vorteil ist die Arbeit mit einem Markersignal bzw. mit dem Clicker, sodass die Kommunikation zwischen Hund und Halter erleichtert und auch komplizierte Tricks umsetzbar werden. Wer mehr über das Clickertraining erfahren möchte oder einfach eine Stunde Spaß mit seinem Hund haben möchte, ist hier genau richtig.

Die Stunde findet am 25.05. um 10:30 Uhr statt und kostet 15,- oder ein Feld des Fun-Tickets

Anmeldungen bitte über das Anmeldeformular

Ich freue mich auf euch!

Erste Hilfe am Hund

Es passiert so schnell. Gerade war noch alles in Ordnung und im nächsten Moment ist alles anders. Nicht nur wir, sondern auch unsere tierischen Gefährten werden schnell zum medizinischen Notfall.

Niemand beschäftigt sich gerne mit dem Gedanken, dass seinen Lieben etwas passieren und sie zum Notfall werden könnten.

Um jedoch bestmöglich reagieren und helfen zu können, ist eine gute Vorbereitung wichtig. Deshalb ist Britta Günther am 26.05. ab 11 Uhr zu Gast in der Hunde Uni. Sie wird uns an diesem Tag alles wichtige zum Thema erste Hilfe am Hund vermitteln.

Zu den Themen gehören unter anderem:
– Vitalwerte des Hundes
– erkennen eines Notfalls
– Transport verletzter Tiere
– Sportverletzungen
– Vergiftungen
– Hitzeschäden
– Magendrehung
– Atemnot
– starke Blutungen
– Wundversorgung
– Wiederbelebung u.v.m.

Der Kurs dauert 3,5 – 4 Stunden und kostet 35,-

Alle praktischen Übungen werden an einem Dummy durchgeführt, deshalb bleiben unsere Hunde an diesem Tag Zuhause.

Anmeldungen sind ab sofort per
– Anmeldeformular auf www.miriamshundeuni.de
– E- mail: info@miriamshundeuni.de
– Telofon: 0177/4627962 möglich

Neu!

Ab sofort gibt es ein besonderes Angebot für euch:

Für alle, die mehr wollen und denen eine Junghundestunde pro Woche nicht reicht oder für die noch nicht der richtige Termin dabei war oder für diejenigen, die mal wieder eine kleine Auffrischung in Sachen Erziehung haben wollen gibt es jetzt eine Extra-Stunde.

Es handelt sich um eine klassische Erziehungsstunde, in der alle Hunde und Halter willkommen sind. Buchen kann man die einzelnen Termine ganz unkompliziert über das Anmeldeformular auf der Homepage. Die Stunde kostet 15,- bzw. ein Feld des Fun-Tickets. Der erste Termin ist am 11.05. um 12:30 Uhr

Ich freue mich auf eure Anmeldungen!

Winterspeck ade

Der Sommer rückt immer näher. Damit auch Dein Hund im Sommer wieder eine gute Figur macht, habe ich hier ein paar kleine Bewegungsideen für Dich und Deinen Hund.

1. Lege bei Euren Gassirunden einfach mal kurze Sprinteinheiten ein. Animiere Deinen Hund zum rennen. Das kann auch einfach mal in die entgegengesetzte Richtung passieren. So förderst Du außerdem seine Aufmerksamkeit auf Dich.

2. Platziere Leberwurst an einen Baumstamm oder verstecke ein Leckerli in der Rinde, so muss der Hund sich strecken um dranzukommen.

3. Laufe einfach mal mit Deinem Hund um Dinge herum oder über etwas drüberher.

Übergewicht ist keine Frage der Optik, sondern der Gesundheit. Wer seinem Hund etwas Gutes tun will, sollte ihm statt dem Extra-Leckerchen eine kleine Turnübung oder eine Extra-Gassirunde gönnen.

Welpenkurs

Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für ein ganzes Leben!  Deshalb arbeiten wir ab sofort in kleineren Gruppen mit maximal 6 Hunden. So ist eine individuelle Betreuung jedes einzelnen Teilnehmers gewährleistet. 8 Wochen lang werden wir spielerisch und individuell den Grundstein für einen ausgeglichenen und friedlichen Hund legen. Neben wöchentlich wechselnden Themen, bleibt genug Zeit für Fragen, die im Laufe der Woche aufgekommen sind. Zusätzlich gibt es jede Woche eine E-Mail mit den Inhalten der Stunde zum Nachlesen.

Melde dich gleich an

Kinderkurs am 17. + 18.04.

Respekt ist die beste Prävention
Dieser Kurs soll den Kindern zeigen, welche lustigen Übungen sie mit dem Hund machen dürfen, ohne aktiv in die Erziehung einzugreifen. Hunde sehen Kinder nämlich eher als „Geschwister“, denn als Erziehungsberechtigte. Damit sie dennoch eine schöne Zeit miteinander verbringen können und wie sie diese bindungsfördernd füllen können, benötigen Kinder ganz konkrete Ideen und Übungen mit dem Vierbeiner. Deshalb werden wir…
– Verschiedene Tricks mit dem Hund erarbeiten
– Die kognitiven Fähigkeiten des Hundes sichtbar machen
– Auswirkungen der Körpersprache auf den Hund erleben

VORAUSSETZUNG
Das Kind sollte zwischen 6-14 Jahre alt und körperlich in der Lage sein, den Hund zu halten. Des Weiteren ist es für das Wohlbefinden des Kindes wichtig, dass der Hund die mitgebrachten Leckerchen auch wirklich gerne mag. Am besten, er wird der Hund an dem Tag nicht gefüttert. Hat der Hund zudem eine freundliche Grundstimmung anderen Menschen und Hunden gegenüber, ist er herzlich Willkommen.

ZIEL
Das primäre Ziel ist, den Kindern Möglichkeiten zu zeigen, sinnvoll Zeit mit dem Hund zu verbringen. Dieser Kurs ist kein Erziehungskurs, sondern eine sinnvolle Prävention zum Wohle von Mensch und Tier.

Wann: 17.04.19 und 18.04.19 um 14 Uhr
Dauer: je 1 Stunde
Kosten: 35 €
Mitbringen: lange Leine (5 m), kurze Leine (1 m), schmackhafte Leckerchen

Die Eltern dürfen während der Stunde spazieren gehen!
Ich freue mich auf Euch!